Unser neuer Pumptrack nimmt Gestallt an

Gestern wurde der neue Pumptrack am Übungsplatz mit Brechsand bedeckt und abgerüttelt. Zudem wurde Holz für Balancierelemente herangeschafft…


Der Übungsplatz nimmt Gestalt an

Bei bestem Wetter wurden heute meterweise Bretter und Balken in Form gebracht und verschraubt. Langsam nimmt der Übungsplatz Gestalt an. Da die Arbeiten jedoch noch nicht abgeschlossen sind, bleibt er bis auf Weiteres geschlossen.



Flowtrail Stammtisch 11. März

Hallo Leute,
es ist mal wieder Zeit für unseren legendären Flowtrail-Stammtisch. Hierzu treffen wir uns am Mittwoch, 11.04.2018, 18:30 im Michel-Cafe, Stromberg.


Der Übungsplatz nimmt langsam Form an

Gestern fingen wir an, den Übungsplatz wieder aufzubauen. Neben den ersten Shapearbeiten am neuen Pumptrack, wurde die Holzabfahrtsrampe erneuert und die Füße für den Startturm der Jumpline einbetoniert.
Vielen Dank an alle, die bei schönstem Wetter fleißig mit angepackt haben.
Der Flowtrail bleibt nach wie vor geschlossen!!



Bausamstag 31. März

Es ist Ostern der Flowtrail muss leider zunächst geschlossen bleiben. Zudem haben wir immer noch ein paar Baustellen abzuarbeiten.
Wir treffen uns Samstag, 09:30h am P4!


Achtung Saison-Start wird dieses Jahr verschoben!!! Wichtige Info zum geplanten Season Opening 2018!!

Hallo liebe Flowtrail-Freunde,

 

diesen Winter läuft wettertechnisch vieles anders als die Jahre zuvor.

Viel Regen, lange Frostzeiten…..

Es war mit Abstand unsere schwierigste Bausaison.

 

Der Frost hat die Feuchtigkeit im Boden festgehalten und erst nachdem die Strecke wieder frostfrei und auch laubfrei geblasen ist können wir uns ein Bild über den Zustand machen.

Es stehen keine Pfützen wie sonst nach nem Regen auf der Strecke, aber der ganze Boden ist sehr aufgeweicht (auch die seit Jahren festgefahrene Fahrspur).

 

In der nächsten Woche ist Regen gemeldet, so dass wir im Bauteam beschlossen haben,  das Saison Opening am Ostersonntag ausfallen zu lassen. Wir werden erstmals die Strecke nicht zum 1. April eröffnen können. Wenn der Regen unerwartet vorbei zieht und es die Strecke zulässt, können wir kurzfristig doch aufmachen, dann aber ohne Festzelt.

 

Der neue Übungsplatz ist auch aufgrund der Wetterlage noch nicht ganz fertig. Er braucht noch ein paar Bausamstage und wird sicherlich nicht vor Ende April /Anfang Mai fertig werden (muss durchtrocknen). Somit geht der Bau diesen Winter auch länger ……..

 

Die Entscheidung ist uns alles andere als leicht gefallen. Aber wenn wir die Strecke in diesen extrem weichen/nassen Zustand frei geben würden, wäre sie innerhalb kürzester Zeit komplett kaputt gefahren.

 

Sobald wir die Entscheidung zur Öffnung der Strecke treffen können, werden wir es umgehend sowohl auf Facebook als auch auf unserer Homepage bekannt geben und euch gleichzeitig per Mail informieren. Es ist daher nicht notwendig, dass ihr uns auf den verschiedensten Kanälen kontaktiert, um den Öffnungszeitpunkt zu erfragen.

 

Bitte respektiert diese Entscheidung und setzt euch nicht über diese hinweg, auch wenn das Wetter derzeit einen anderen Eindruck über den Zustand der Strecke vermittelt.

 

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Abend, euer Flowtrail-Team


Die Bauarbeiten neigen sich dem Ende zu

Sonnenschein, milde Temperaturen und motivierte Bauhelfer.
Es läuft am Flowtrail-Stromberg. Wir konnten heute die Reparaturarbeiten am 2. Teilstück No Jokes abschließen und den neuen Stepup/Stepdown auf dem Wildhog fertigstellen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.