Es gibt bei Bausamstagen kein schlechtes Wetter

Wind und Regen konnten uns gestern nicht davon abhalten, die Arbeiten am Wildhog weiter voran zu treiben. Die Wurzel im 1. Teilstück wurde mit vereinten Kräften weitestgehend entfernt und mit Erde aufgefüllt, so dass hier nun ein natürlicher Anlieger entstanden ist…



%d Bloggern gefällt das: