INFO: Flowtrail Stromberg – Friedwald

Vielen Dank für eure zahlreichen Rückmeldungen und euren Zuspruch zu unserer Strecke!

Wir wissen dies sehr zu schätzen und haben uns über euer wahnsinnig großes Feedback sehr gefreut.

Wir bitten an dieser Stelle um Verständnis, wenn wir nicht jede einzelne Nachricht beantworten. 

Allerdings sehen wir uns veranlasst, noch einmal Stellung zu dem Thema zu nehmen:

Unsere Pressemitteilung und euer Zuspruch hat nun im Laufe des Tages dazu geführt, dass sich der Bürgermeister der Stadt Stromberg, Herr Dapper, ebenfalls mit mehreren Mitteilungen hierauf zu Wort gemeldet hat, die durch Einzelpersonen in den sozialen Medien verbreitet werden.  

Alleiniger Fakt aktuell ist, dass am 05.05.20 eine Beschlussfassung des Stadtrats erfolgt ist, in welcher explizit das Gelände des ersten und zweiten Teilstücks Wildhog als mögliches Gebiet für einen Friedwald benannt ist. Weitere Informationen und Absprachen sind nach der Beschlussfassung zu keinem Zeitpunkt von Herrn Dapper mit dem Vorstand zu dem Thema Friedwald erfolgt. 

Gerne sind wir nach wie vor zu einem persönlichen Gespräch mit dem Bürgermeister bereit, um die tatsächlichen Fakten zu besprechen.


In eigener Sache: Der Flowtrail Stromberg könnte bald vor dem Aus stehen

In eigener Sache: Der Flowtrail Stromberg könnte bald vor dem Aus stehen. Der „Wildhog“ – unser Herzstück der Strecke – soll eventuell einem Waldfriedhof weichen. Eine Machbarkeitsstudie wurde bereits in Auftrag gegeben und soll am 06. Oktober im Stromberger Stadtrat besprochen werden. Gespräche mit uns wurden unterdessen – trotz mehrfacher Anfragen – abgelehnt. Wir hoffen sehr, dass sich doch noch alles zum Guten wendet und halten euch an dieser Stelle weiter auf dem Laufenden. Drückt die Daumen. 🤞🏻

In eigener Sache: Der Flowtrail Stromberg könnte bald vor dem Aus stehen. Der „Wildhog“ – unser Herzstück der Strecke -…

Gepostet von Flowtrail Stromberg am Mittwoch, 23. September 2020


Beachtet unsere Verhaltensregeln AUF und NEBEN den Trails bitte!

Liebe Freundinnen und Freunde des Flowtrail Stromberg,
wir wenden uns aus aktuellem Anlass an euch und bitten dringend um Unterstützung. Wir freuen uns wirklich sehr über den enormen Zuspruch den unsere Trails in den letzten Wochen erfahren haben! Wir werden schier überrannt von euch und verstehen das als Kompliment. Das ganze hat jedoch eine Schattenseite – das hohe Aufkommen auf und auch neben den Strecken macht uns und auch der Stadt Stromberg Sorgen und vereinzelt bereitet es sogar Probleme. Um unseren guten Ruf und den Betrieb der Strecken nicht zu gefährden möchten wir an dieser Stelle noch einmal eindringlich auf die Verhaltensregeln hinweisen.
Wir, der ehrenamtlich engagierte Vorstand, bemühen uns die Einhaltung der Regeln regelmäßig zu überwachen – leider können wir das jedoch nicht während der kompletten Öffnungszeiten gewährleisten. Wir appellieren daher an euch: Respektiert die Regeln und alle anderen Waldbenutzer! Sprecht andere Nutzerinnen und Nutzer an, wenn ihr feststellt, dass diese sich nicht an die Regeln halten.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Der Vorstand des Flowtrail Stromberg e.V.
Liebe Freundinnen und Freunde des Flowtrail Stromberg,
wir wenden uns aus aktuellem Anlass an euch und bitten dringend um Unterstützung. Wir freuen uns wirklich sehr über den enormen Zuspruch den unsere Trails in den letzten Wochen erfahren haben! Wir werden schier überrannt von euch und verstehen das als Kompliment. Das ganze hat jedoch eine Schattenseite - das hohe Aufkommen auf und auch neben den Strecken macht uns und auch der Stadt Stromberg Sorgen und vereinzelt bereitet es sogar Probleme. Um unseren guten Ruf und den Betrieb der Strecken nicht zu gefährden möchten wir an dieser Stelle noch einmal eindringlich auf die Verhaltensregeln hinweisen.
Wir, der ehrenamtlich engagierte Vorstand, bemühen uns die Einhaltung der Regeln regelmäßig zu überwachen - leider können wir das jedoch nicht während der kompletten Öffnungszeiten gewährleisten. Wir appellieren daher an euch: Respektiert die Regeln und alle anderen Waldbenutzer! Sprecht andere Nutzerinnen und Nutzer an, wenn ihr feststellt, dass diese sich nicht an die Regeln halten.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Der Vorstand des Flowtrail Stromberg e.V.

Facebook Post – Verhaltensregeln AUF und Neben den Trails.


Strecke ab dem 24.04.2020 geöffnet

Unter Bezugnahme auf die Vierte Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ( 4. Corona Verordnung RLP ) und nach Freigabe durch das zuständige Gesundheitsamt Mainz-Bingen, des zuständigen Ordnungsamtes Kreis Bad Kreuznach, sowie der Zustimmung des Trägers der Strecke (Stadt Stromberg), können wir die Strecke ab dem 25.04.2020 offiziell unter Einhaltung des Kontaktverbotes und des Mindestabstandes von mindestens 1,50m öffnen.

Sowohl wir als Betreiber, als auch das Ordnungsamt werden Kontrollfahrten vornehmen und schauen, ob die Auflagen durch die Benutzer eingehalten werden.
Da wir alle ein gemeinsames Interesse daran haben, dass die Strecke auch dauerhaft geöffnet bleiben darf, haltet euch bitte an die Vorgaben.

Euer FlowtrailTeam


Absage Season Opening 2020

Das Coronavirus ist nicht nur in Deutschland angekommen, sondern bestimmt mittlerweile fast unser ganzes soziales Leben.

Maßnahmen zur Eindämmung der Virusverbreitung werden von Tag zu Tag mehr.
So hat gestern, am 13.03.2020, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz verkündet und angeordnet, dass Veranstaltungen mit mehr als 75 Teilnehmenden ab sofort zum Schutz der Bevölkerung untersagt sind.

Da die Gefahr einer Virusübertragung bei größeren Menschenansammlungen besonders groß ist, kommen wir der Anordnung selbstverständlich nach und sagen das für den 05.04.2020 geplante Season Opening ab.

Die Streckeneröffnung wird nach derzeitigem Stand am 01.04.2020 stattfinden. Sollte sich hieran aufgrund aktueller Entwicklungen etwas ändern, lassen wir es euch natürlich wissen.